15 Schwangerschaftswoche


15 неделя беременности фото In der 15. Schwangerschaftswoche beginnen Blutgefäße durch das Kind zu erscheinen. Das Herz des Babys durchläuft sich innerhalb von 23 Litern Blut pro Tag. Die Haut des Babys ist immer noch sehr dünn und die Farbe ist fast rot. Sie können deutlich die Augenbrauen des Kindes, die Haare auf dem Kopf und auch den Körper sehen. Wenn das Kind dunkelhaarig ist, produzieren die Follikel ein spezielles Pigment. Die Hände des kleinen Jungen sind an den Ellenbogen und auch an den Handgelenken gebogen; Das Kind drückt die winzigen Fäuste intensiv zusammen. In der 15. Schwangerschaftswoche blutet die Gallenblase selbstständig Gallenflüssigkeit aus, die dann in den Darm gelangt. Galle wird in der Zukunft eine schwarz-grüne Farbe zu den ersten Absonderungen des Darms des Babys geben, die erscheint erst nach der Geburt. Die Bildung der Knochen des Kindes und natürlich des Knochenmarks geht mit voller Geschwindigkeit weiter. Die Größe des Babys in der 15. Schwangerschaftswoche von der Krone bis zum Kreuzbeinteil erreicht nicht mehr als 103 mm. Das Kind ähnelt einer Mango in der Größe und das Gewicht beträgt bis zu 50 Gramm. Beim Abtasten des Unterleibs wird gefühlt, dass der Uterusboden 7 cm unterhalb des Nabels liegt.

Die Entwicklung des Fötus in der 15. Schwangerschaftswoche nimmt zu. Das Baby mit Unterbrechungen leert die Blase. Sein Urin gelangt in das Fruchtwasser. Aber der Urin des Kindes gehört nicht zum Fruchtwasser. Das Fruchtwasser wird ständig 10 Mal am Tag erneuert. Dies ist notwendig, um die Sterilität der chemischen Zusammensetzung des Fruchtwassers zu erhalten. Großer Wert für das Baby ist eine fetale Blase, sowie ein Fruchtwasser. Dies schützt in erster Linie vor mechanischer Beschädigung und sorgt für eine freie Bewegung sowie eine signifikante Unterstützung des Babys bei der Entwicklung von Lunge, Verdauungssystem, Nieren. Interessanterweise ist das Fruchtwasser für Ihr Baby der erste und bevorzugte Lebensraum. Und dank diesem wurde die Idee, in Wasser zu gebären und Neugeborene zu trainieren, beliebt

Yoga für schwangere Frauen

Ich möchte das positive Ergebnis von Yoga für schwangere Frauen vermerken. Wenn die zukünftige Mutter ihren Zustand bewußt regelt, ist das nur ein Plus für das Kind. Yoga für Schwangere ist ein fließender Übergang vom intuitiven Umgang mit dem Kind zum Bewusstsein. Wenn Sie Yoga machen, gewinnen Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten, erhalten einen harmonischen lebensbejahenden Zustand. Du beginnst dich selbst zu lieben, akzeptierst dich leichter mit Veränderungen, tolerierst tolerantere Situationen. Yoga ist besonders wichtig für diejenigen, die auf den Erstgeborenen warten. Die wörtliche Übersetzung der Bedeutung von Yoga ist eine Bindung. Und das Hauptziel von Yoga für schwangere Frauen ist es, den Körper auf die Schwangerschaft selbst vorzubereiten, die Wünsche des Kindes, seine Bedürfnisse zu fühlen, physiologische sowie emotionale Krisen ausreichend zu tolerieren. Yoga wird Ihnen helfen, die Kräfte zu füllen, die in dieser Zeit benötigt werden. Bereiten Sie sich richtig auf die Geburt vor - Hatha - Yoga. Und dann wird die Geburt leicht und vor allem natürlich verlaufen. Yoga-Posen werden dazu beitragen, die Becken- und Rückenmuskulatur zu stärken. Hatha - Yoga beinhaltet dynamische Übungen sowie statische Körperhaltungen und ist sehr nützlich für die Baby-Atemübungen mit Meditation. Und um die Beziehungen in einem Ehepaar zu harmonisieren, möchte ich Tantra - Yoga empfehlen.

16 неделя беременности 14. Schwangerschaftswoche 16. Schwangerschaftswoche

Alle Wochen der Schwangerschaft