33 Schwangerschaftswoche


33 неделя беременности фото Das Baby ändert sich weiter, und in der 33. Schwangerschaftswoche sind die Stifte des Kindes mit einem Hautmuster bedeckt. Das Kind hat immer noch Platz für Purzelbäume, aber bald wird alles aufhören und das Wackeln des Fötus in der 33. Schwangerschaftswoche wird behindert. Die Krume schläft noch lange, und wenn sie erwacht ist, hört er die Geräusche von draußen zu. Die Gehirnaktivität des Babys entwickelt sich schnell weiter.

Das Gewicht des Babys in der 32. Schwangerschaftswoche beträgt ca. 2000 Gramm und die Länge der Krume beträgt bis zu 30 cm.

Seit Ihrer Konzeption ist es schon lange her, nämlich 7,5 Monate. Herzlichen Glückwunsch! Es sind nur wenige übrig. Ihr Uterus hat stark zugenommen und die physiologische Anämie tritt in den Hintergrund zurück, da die Anzahl der roten Blutkörperchen dem Volumen des Plasmas entspricht. Eine Frau ist häufiger besorgt über das Bedürfnis nach Wasserlassen, und nachts hat sie erstaunliche Träume. Dies ist die günstigste Zeit. Ruhen Sie mehr aus, gehen Sie an der frischen Luft, essen Sie richtig, lesen Sie positive Literatur, gehen Sie ins Theater, zu Ausstellungen und dann geht alles gut mit Ihnen.

In der 33. Schwangerschaftswoche entwickelt sich das Kind intensiv und ändert sich im Aussehen, und seine faltige Rötung ändert sich in einer charmanten Schwellung sowie in einer rosa Hautfarbe. Das Kind wird sich weiterentwickeln und verbessern. Dies gilt auch für seine Netzhautaugen. So bezieht sich die 33. Schwangerschaftswoche auf die kritische Geburt eines Babys im Hinblick auf die Gefahr einer Retinopathie.

Eine Rolle im Magen, eine andere Rolle! Und dann das Problem: Wie kann man die Präsentation des Fötus korrigieren? In den frühen Stadien des Babys befindet sich, wie es ihm gefällt, und da der Bauch für Ärzte wächst, wird es ein Problem, seine Position zu ändern. Erfahrene Ärzte können die Position des Fötuskopfes während des 8. Schwangerschaftsmonats verändern. Dazu bekommt die schwangere Frau eine große Menge Flüssigkeit zu trinken und die geschulten Hände des Gynäkologen erledigen ihre Arbeit. Wenn sich die Position des Kindes nicht ändert, planen die Ärzte die Geburt operativ - einen Kaiserschnitt. Es gibt eine medizinische Meinung, dass der atypische Ort des Kindes nicht einfach entsteht, und dies wird durch die Entsorgung von Faktoren erleichtert. Dies ist Polyhydramnion und vorzeitige Schwangerschaft, und in Verbindung mit diesem Kind ist schwierig, die gewünschte Position zu fixieren. Da es aber nicht traurig ist, kann die erniedrigte Aktivität auch als Grund einer falschen Darstellung einer Frucht dienen. Und die genaue Antwort, die Sie durch den Ultraschall bekommen. Nach der Konsultation werden die Ärzte entscheiden, wie Sie mit Ihnen umgehen und welche Art von Geburt es sein wird. Ihre Meinung wird nicht berücksichtigt, seien Sie nicht beleidigt. Es geht darum, dein Leben und dein Baby zu retten. Wenn das Baby Beine geht, dann stellen Sie sich nur vor, was die Folgen für ihn sein könnten.

Wenn in der 33. Schwangerschaftswoche die gleiche diagnostizierte Beckenpräsentation des Kindes, dann ist die Chance, die Situation zu beheben, immer noch da. Das Wichtigste ist, nicht die Zeit zu verpassen und wenn der Arzt zum Ultraschall sendet, dann muss es dringend getan werden.

In Bezug auf Sex ist es zu dieser Zeit besser, ein wenig länger zu warten. Sie wollen keine Frühgeburt, was bedeutet, dass Sie Ihrem Mann verständlich erklären, ihn bitten, die Literatur über das Risiko zu lesen. Er wird darüber nachdenken und das wird ihn alarmieren. Es ist nicht mehr viel übrig, und die Belohnung wird das lang erwartete Baby sein. Du hast eine lange Reise und willst sie nicht überschatten.

34 неделя беременности 32 Wochen der Schwangerschaft 34 Wochen der Schwangerschaft

Alle Wochen der Schwangerschaft