34 Schwangerschaftswochen


34 неделя беременности фото In der 34. Schwangerschaftswoche wächst das Baby in Kilogramm und verwundert weiterhin seine Mutter und Ärzte mit Wachstum. Das Gewicht des Babys in der 34. Schwangerschaftswoche beträgt bis zu 2250 Gramm und die Körpergröße beträgt 32 cm, sein weißes energieintensives Fett hat 8% des Gesamtgewichts erreicht. Und von da an änderte sich die Haut und wurde glatt und rosa. Freue dich über die Haare am Kopf des Babys, die dick geworden sind. Der embryonale Flaum des Babys verschwindet allmählich, und die Schicht des ursprünglichen Fettes nimmt zu einem reichlich vorhandenen Zustand zu. Das Kind in der 34. Schwangerschaftswoche nimmt weiterhin Kalzium von seiner Mutter ein. Denken Sie daran und nehmen Sie Kalzium zusammen mit Nahrungsmitteln und Lebensmittelzusätzen. Die Entwicklung von Knochengewebe des Babys ist ein sehr wichtiger Prozess für seine Entwicklung. Plazentahormone konzentrieren sich auf Milchproduktion in der Brust. Wenn ein Baby in der 34. Schwangerschaftswoche geboren wird, gilt es als vorzeitig geboren. Der Unterschied zwischen ihm und dem in der Zeit geborenen ist, dass der Fötus nicht vollständig ausgereift ist und Merkmale von Lungengewebe aufweist. Aber das Baby atmet selbstständig und braucht keine besondere Pflege. Das Gewicht des Fötus in der 34. Schwangerschaftswoche erreicht 2250 Gramm und die Länge des Babys 32. Nach 34 Wochen bereitet sich der Organismus der zukünftigen Mutter weiterhin auf die Geburt des Kindes vor. Manchmal können Uteruskontraktionen überraschen, ihr Charakter unterscheidet sich etwas von dem, was vorher passiert ist. Neue Kämpfe für Braxton Hicks überholen dich öfter. Dies ist eine Art von Schmerzen, die aus dem oberen Teil der Gebärmutter kommt und dann sinkt und allmählich verblasst. Und um diese Schlachten nicht mit echten Kontraktionen zu verwechseln, brauchen Sie eine Sprechstunde bei Ihrem Frauenarzt. Aber verlieren Sie nicht Ihre Wachsamkeit und Sorge nur, wenn das Wasser weg ist oder Sie anfangen zu lecken. In diesem Fall muss sofort ein Arzt konsultiert werden. Das Wichtigste bei all Ihren Änderungen ist, dass Sie dem Gynäkologen rechtzeitig Bescheid geben und eine positive Stimmung haben.

Und im Allgemeinen ist 34 Wochen der Schwangerschaft eine wunderbare Zeit. Du selbst kannst dich verwöhnen lassen, und Verwandte mit dir eilen, beschützen, fühlen Mitleid, sorgen sich. Schließlich wird nach der Geburt einer Krume alle Aufmerksamkeit auf ihn gerichtet sein und Sie werden verletzt werden. . Vielleicht gibt es eine postpartale Depression .

In der 34. Schwangerschaftswoche erhöht sich das Gewicht der Mutter dramatisch, aber näher an der Geburt werden Sie abnehmen. In diesem Stadium machen Sie sich Sorgen um ein zu großes Baby. Diese Angst ist berechtigt, aber nichtsdestotrotz ist alles in der Natur natürlich und gibt einer Frau ein Kind, das sie gebären kann. Ihre Aufgabe ist es, auf die richtige Ernährung zu achten und sie nicht zu mästen. Die Nahrung sollte ausgewogen sein und sich auf gut verdaute Kohlenhydrate sowie Fette beschränken. Gehören Sie in die Ernährung von Obst, Säften, Fisch, Milchprodukten. Bei einer kalorienarmen Diät, setzen Sie sich auf jeden Fall nicht hin! Auf diese Weise schadest du dir und deinem Kind.

Das Kind ist nach 34 Wochen tatsächlich bereit zu erscheinen. Er ist vollreif und am Ende der Woche sind die Lungen bereit, selbstständig zu atmen. Und wenn das passiert, dann werden Sie am siebten Tag nach der Geburt nach Hause entlassen. Kroh nach 34 Wochen wurde mit der richtigen Vorstellung bestimmt und nur in den seltenen Fällen liegen die Kinder falsch. Aber verzweifle nicht! Dennoch ist alles fixierbar und Ärzte werden helfen, eine Situation zu korrigieren.

35 неделя беременности 33 Schwangerschaftswoche 35 Schwangerschaftswochen

Alle Wochen der Schwangerschaft