42 Wochen der Schwangerschaft


42 неделя беременности фото Das Baby in der 42. Schwangerschaftswoche wächst immer noch, was zu Schwierigkeiten bei der Geburt führen kann, da es für ein großes Kind sehr schwierig ist, sich entlang des Geburtskanals zu bewegen. Während einer Schwangerschaft wird die Plazenta älter und sie entwickelt Hypoxie und verschlechtert die Ernährung des Babys. Aufgrund des Sauerstoffmangels erfährt das Kind eine Reflexausscheidung von Calamonia. Und für die Gesundheit des Babys ist es gefährlich, Mekonium zu schlucken, das in den Körper gelangt zusammen mit Fruchtwasser. In diesem Fall kann die Krume nach der Geburt die Bedingung verschlechtern, und es wird ein Syndrom der Aspiration von Mekonium geben. In dieser Situation wird das Kind künstlich beatmet und antibakteriell behandelt. In der 42. Schwangerschaftswoche nimmt die Fruchtwassermenge im weiblichen Uterus stark ab, was wiederum die Entwicklung des Babys behindert.

Zu diesem Zeitpunkt setzt sich der Prozess der Verknöcherung des Skeletts des Fötus und des Schädels fort. Die Knochen des Kindes Schädel nach 42 Wochen werden dicht und verlieren die Fähigkeit zu konfigurieren, zum Zeitpunkt der Lieferung. Dies kann zu einer schweren, langwierigen Geburt führen, und das Baby erhält ein Geburtstrauma.

Ein Kind, das in Woche 42 geboren wurde, kann eine trockene, schuppige, faltige Haut mit einem gelben Teint und ohne eine Schicht von generischem Fett haben. Das Baby hat sehr lange Nägel und Haare mit offenen Augen. In Maßen wird aktiv sein.

Nur 10% aller schwangeren Frauen werden bis zur 42. Woche wieder eingestellt. Mach dir keine Sorgen, wenn es passiert ist, dass du in ihrer Zahl warst. Es kommt vor, dass in 70% der Fälle die Ärzte fälschlicherweise die Geburtszeit festlegten. Es ist möglich, dass dies nur Ihr Fall ist und alles nach dem natürlichen Zeitplan verläuft. Aber vergessen Sie nicht die Wichtigkeit der notwendigen ärztlichen Überwachung, um eine echte Schwangerschaft nicht zu verpassen. In diesem Zusammenhang ist die Untersuchung des Pulses und Ultraschalls des Fötus mit Dopplerographie wichtig, die es erlaubt, den Verlauf der uteroplazentaren und auch der plazentarplazentaren Durchblutung zu untersuchen. Amnioskopie wird ebenfalls verwendet - dies ist eine visuelle Methode zur Untersuchung von Fruchtwasser. Mit Hilfe dieser Methode ist es möglich, Mekonium im Fruchtwasser zu beobachten, sowie den Mangel an Fruchtwassermenge und das Fehlen eines feuchten Fettes am Baby zu bemerken. Amnioskopie ermöglicht es Ihnen, tatsächlich die Ablösung der Membranen der Membranen von der Gebärmutterwand zu beobachten. Nach der Studie entscheiden die Ärzte, ob sie die Schwangerschaft fortsetzen oder durch die Stimulationsmethode unterbrechen wollen. Für das Kind wird es viel schlimmer sein, wenn die Ärzte sich verspäten und keine operativ richtige Entscheidung treffen.

Die verzögerte Schwangerschaft droht Komplikationen für die Frau und das Kind. Eine Frau in Wehen kann eine Blutung haben, eine schwache Arbeitstätigkeit. In der 42. Schwangerschaftswoche ist die Rate der Entbindung durch den Kaiserschnitt hoch. Das sollte nicht erschreckt werden. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies die richtige Entscheidung in Ihrer Situation ist.

In der 42. Schwangerschaftswoche werden Frauen gefragt: Was ist zu tun? Es ist wichtig zu wissen, dass Sie jetzt verschiedene Stimulationsmethoden anwenden dürfen, die den Geburtsprozess starten. Dazu gehören Sex, Stimulation der Brustwarzen, Einläufe. Verzweifle nicht! Du wirst nicht schwanger bleiben. Bald wirst du dich mit deinem Baby treffen, es bleibt nur eine kurze Wartezeit.

Все недели беременности 41 Schwangerschaftswochen Alle Schwangerschaftswochen

Geburt