8 Schwangerschaftswoche


8 неделя беременности фото In der achten Schwangerschaftswoche kann man mit Sicherheit sagen, dass im Bauch der Frau kein Embryo lebt, ähnlich wie ein Säugetier und ein kleines Baby. Das Kind beginnt zu dieser Zeit, spontane Bewegungen zu machen. Schließlich sind die meisten Organe des Kindes bereits gebildet, aber Knochen und Gelenke entwickeln sich weiter, die Hände und Finger sind auf dem Ultraschall deutlich sichtbar. Und die unteren Extremitäten beginnen sich später zu entwickeln. Auf dem Gesicht sind Ohrmuscheln, eine Nase und auch eine Oberlippe. Die achte Woche ist der Beginn des Sehnervs. Der Umriss der Augen wird deutlicher, und das Gesicht nimmt klare Funktionen. Die Bildung des Herzens und der Blutgefäße endet (die Klappen der Aorta, sowie die Lungenarterie), die Speicheldrüsen werden gelegt und die Hirnströme des Kindes werden auf den Ultraschall fixiert. Decken Sie die Muskeln der Mundwände ab, Zungen erscheinen Papillengeschmack. Die Hals- und Rachenmuskulatur bildet sich, die Kaumuskulatur entwickelt sich allmählich. Die Nase ist durch Staus schleimig verschlossen und es sind bereits Geruchsrezeptoren drin. Bronchien verzweigten sich wie die Krone von Bäumen. Der Atmungsapparat entwickelt sich und das Nervensystem wird verbessert. Der Bauch des Kindes verschiebt sich auf den Boden der Bauchhöhle und vergrößert sich. Darm und Magen haben sich bereits gebildet, so dass der Magen selbst Magensaft produziert. Beginnen Sie zu arbeiten und die Nieren, unabhängig voneinander Urin produzieren. Gallengänge erscheinen in der Leber und endokrine Drüsen entwickeln sich weiter.

In der 8. Schwangerschaftswoche beträgt die Fetalgröße 20 mm und das Gewicht 3 Gramm. Der Uterus einer Frau nimmt weiter zu und dies betrifft den Bauch in leichter Kleidung. Der Ultraschall zeigt das Gewicht und unterscheidet das Kopf- und Beckenende des Kindes. Empfindungen einer Frau in der 8. Schwangerschaftswoche, wie während der Menstruation - leichte Krämpfe im Unterleib. Um Zweifel und Gefühle über die Empfindungen zu entfernen, konsultieren Sie einen Arzt, insbesondere zögern Sie nicht, wenn die Blutung beginnt. Dies kann eine Fehlgeburt darstellen. Ihr Gynäkologe macht einen individuellen Plan für Ihre Schwangerschaft und verschreibt eine Laboruntersuchung. Die Untersuchung besteht aus: Urinanalyse für Protein, Choriongonadotropin, Leukozytenanalyse, allgemeiner Bluttest, Rh-Faktor, RW, HIV, Blutdruckmessung, Wiegen, Beckenmessung und verschiedenen Schlaganfällen. Laboruntersuchungen und erbliche Studien legen nahe, dass Krankheiten vor der Geburt diagnostiziert werden.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Zahnarztbesuche machen (schwangere Frauen sind strikt vom Röntgen und von der Anästhesie ausgeschlossen).

In der 8. Schwangerschaftswoche bleibt der Gesundheitszustand stabil-arm. Zu den Symptomen der Schwangerschaft können Geschmackskurven und scharfe Veränderungen mit Appetit hinzukommen. Toxikose ist auch beunruhigend und verursacht viele unangenehme Empfindungen. Erholen Sie sich und heben Sie die Gewichte nicht auf, beobachten Sie die Diät, von der Diät die schädlichen Produkte (den Kaffee, den Alkohol) ausgeschlossen. Frische Luft, Wandern, Ausruhen, Positiv - Ihre treuen Freunde bis zum Ende der Schwangerschaft.

Schwangere klagen oft über äußere Veränderungen: Das Gesicht wird blass, trocken, die Nase ist gestreckt, Pigmentflecken und Pickel treten auf. Dies sind alles hormonelle Veränderungen. Der Drang zur Toilette wird häufiger. Dies ist eine Folge des Drucks des Uterus auf die Blase. Trinken Sie weiter, wenn nötig, begrenzen Sie sich nicht. Bevorzugt werden Auskochen von Hagebutten, Cranberrysaft, Preiselbeer- und Carcadetee, Grüntee und Mineralwasser. Auch den Besuch beim Frauenarzt nicht verschieben, besonders wenn nach 8 Wochen Magen oder Bauch schmerzt.

9 неделя беременности 7. Schwangerschaftswoche 9. Schwangerschaftswoche

Alle Wochen der Schwangerschaft