Diät № 6


Диета при подагре Diät №6, Tabelle №6 ist im Fall von Gicht-Krankheit gezeigt, die durch eine starke Zunahme der Ansammlung von Harnsäure im Körper gekennzeichnet ist. Bei dieser Krankheit treten wiederholte Anfälle von Entzündungen der Gelenke auf. Daher ist es sehr wichtig, sich strikt an die Diät Nr. 6 zu halten, um Gicht zu behandeln und Lebensmittel, die reich an Purinen sind, zu begrenzen. Auf keinen Fall sollten Sie verhungern und mit Essen übersättigt sein, Pflicht Empfang einer großen Menge Flüssigkeit.

Diät № 6 ist für Gicht empfohlen und enthält von 80 bis 90 Gramm. Fette, Kohlenhydrate von 400 bis 450 gr., bis zu 80 gr. Protein, nicht mehr als 10 gr. Salz, flüssig bis zu 2,5 Liter. Die tägliche Ernährung beträgt nicht mehr als 3 kg. Der Nahrungsenergiewert beträgt bis zu 2700 kcal. Anzahl der Mahlzeiten bis zu 5 Mal am Tag.

разрешает следующие продукты: Diät 6 mit Gicht löst die folgenden Produkte auf:

Weißbrot, Weizen, Roggen;

Borsch, Suppe, Rote Beete, Gurke, Fruchtsuppe;

fettarme gekochte Fleisch- und Fischsorten;

Beeren, Gemüse, Früchte in verschiedenen Variationen;

Getreide und Teigwaren;

nicht mehr als ein Ei pro Tag;

Milch und Milchsäureprodukte, Hüttenkäse;

Soßen aus Tomaten, Milch, Sauerrahm;

Petersilie, Dill;

Mineralisches alkalisches Wasser (leicht mineralisiert mit organischen Substanzen "Naftusya", "Narzan", "Essentuki Nr. 17", "Borjomi", Abkochung aus Hagebutten, Tee mit Milch;

Butter und Pflanzenöl

Diät 6 begrenzt die Verwendung von Gicht mit solchen Produkten:

Wurstwaren;

Blumenkohl, Rettich, Rüben, Frühlingszwiebeln und Petersilie;

Pflaume;

Schmalz;

Pilze (Pilze, Champignons, weiß);

Marinaden und alle Arten von Pickles

Diät № 6 verbietet kategorisch die Verwendung von Gicht mit solchen Produkten:

Geister,

Fleisch-, Pilz- und Fischbrühe;

Hering, Fleischkonserven und Fisch, geräucherte Erzeugnisse;

Produkte mit Konservierungsstoffen;

Cremekuchen und -gebäck, Schokolade;

Weintrauben und alle daraus hergestellten Erzeugnisse;

würziger und salziger Käse;

Wild, Leber, Nieren, Gehirne, Lungen, Kalbfleisch, Schweinefleisch, Wild;

Bohnen (Erbsen, Bohnen, Sojabohnen, Linsen)

Feigen, Preiselbeeren, Himbeeren;

Spinat, Salat, Sauerampfer, Meerrettich, Senf, Rhabarber, schwarzer Pfeffer;

Kaffee schwarz, Kakao, starker Tee

Diät 6 Menü

Диета при подагре Diät № 6 Tag eins

Frühstück 1-st: Haferflocken in Milch, Brühe von Wildrose

Frühstück 2: gekochtes Rindfleisch, Weizenbrot, ein Glas Mineralwasser

Mittagessen: Borschtsch, saure Sahne, Roggenbrot, gebackener Kürbis, Beerenkompott

Snack: Apfelsaft mit Keksplätzchen

Abendessen: Quark mit Sauerrahm, Tee mit Zitrone

Diät №6 Der zweite Tag

Frühstück 1-st: Milchsuppe, grüner Tee

Frühstück 2: gebackene Kartoffeln, Sauerkraut, Roggenbrot, Mineralwasser

Mittagessen: Gemüsesuppe, gekochter Fisch, Schwarzbrot, Kwas

Snack: Garnelen

Abendessen: Quark mit Sauerrahm, Tee mit Milch

Diät №6 Der dritte Tag

Frühstück 1-st: Quark mit Sauerrahm, Beerensaft

Frühstück 2: Spiegeleier, Weizenbrei, Tee mit Milch

Mittagessen: Kartoffelsuppe, Salat aus drei Tomaten, gewürzt mit Pflanzenöl, gekochtes Kaninchen, Roggenbrot, Kompott

Nachmittagsjause: Apfel

Abendessen: Weizenbrei mit Butter, Tee mit Zitrone

Diät №6 Der vierte Tag

Frühstück 1: Nudelauflauf, Tee mit Zitrone

2. Frühstück: gekochter Fisch, Weizenbrot, Saft aus Beeren

Mittagessen: Gemüsesuppe, Roggenbrot, gebackene Pilze in Sauerrahm, Kompott

Snack: Bratäpfel

Abendessen: gekochter Fisch, Weizenbrot, grüner Tee

Diät №6 Der fünfte Tag

Frühstück 1-st: Buchweizenbrei, gekochter Truthahn, Apfelsaft

2. Frühstück: Vinaigrette, gewürzt mit Pflanzenöl, Roggenbrot

Mittagessen: Suppe, Weizenbrot, gekochtes Ei, Frühlingszwiebeln, Sauerrahm, Kompott

Nachmittagsjause: Gelee mit einer Rolle

Abendessen: Sauerrahm, Tee mit Milch

Diät №6 Der sechste Tag

Frühstück 1: saure Sahne mit saurer Sahne, grüner Tee

Frühstück 2: Wassermelone

Mittagessen: Kartoffelsuppe, gekochtes Huhn, Weizenbrot, Kompott

Snack: Trockenfrüchte, Honig, Mineralwasser

Abendessen: Gemüseschnitzel, Roggenbrot, Gelee

Diät №6 Der siebte Tag

Frühstück 1-st: Pasta mit gekochtem Hühnchen und Butter, grüner Tee

Frühstück 2: Auberginen mit Sauerrahm, Roggenbrot, Mineralwasser

Mittagessen: Gemüsesuppe, Weizenbrot, Kürbis, Joghurt

Nachmittagsjause: Zitrusfrüchte

Abendessen: ein Glas Joghurt, eine Rolle

Weitere Artikel zu diesem Thema:

1. Diät №5, Tabelle №5 für chronische Lebererkrankungen

2. Die Diät №4, die Tabelle №4 mit der langdauernden Kolitis und mit der Tuberkulose