Hexenschuss


люмбаго фото Lumbago ist ein vertebrogenes Syndrom, das sich in Veränderungen im Lendenbereich des Bewegungsvolumens, akuten Schmerzen, Verformungen der Lendenwirbelsäule mit Gewebssensibilität und Muskelverspannungen manifestiert. Und wenn wir auf einfache Weise sprechen, dann ist das der sogenannte "Rückenlumbago", wenn eine Person nach dem Auftreten eines scharfen Schusses im Lendenbereich sich nicht aufrichten kann und eine gebeugte Haltung einnehmen muss. Es ist in einer Situation, in der eine Person von Schmerz überholt wird, er und friert ein. Am häufigsten Lumbago ausgesetzt Männer nach dem Alter von dreißig

Lumbago verursacht

Lumbago kann eine Person absolut in jedem Alter überholen, aber bei Kindern in der Adoleszenz ist dieses Syndrom äußerst selten. Es ist die populäre Definition von "Hexenschuss", die sehr gut die Manifestation der Krankheit in Form von plötzlichen, scharfen scharfen Schmerz charakterisiert, der aus dem Nichts in der Lendenwirbelsäule erscheint. In den meisten Fällen tritt der Lumbago vor dem Hintergrund einer bestimmten Bewegung auf, häufiger wird er bei gleichzeitiger Drehung zur Seite gekippt.

Lange Zeit glaubte man, dass die Katalysatoren dieser Krankheit Bakterien, Viren und Toxine sind, die Entzündungen verursachen. Derzeit ist die vertebrogene Ursache der Erkrankung nachgewiesen; die Ursache der Hexenschuss - jede Pathologie der Wirbelsäule und am häufigsten ist es Lumbalosteochondrose . Der Kern der Bandscheiben verliert seine Dämpfungseigenschaften und dementsprechend die Elastizität, die schließlich zur Verformung und Verkleinerung der Scheiben in der Größe führt, sie werden geschichtet und verschoben. Infolgedessen entsteht Hexenschuss.

Der menschliche Körper zum Zeitpunkt des Angriffs selbst bietet die notwendige Nothilfe. Das Gehirn erhält ein Signal über die verlagerte Bandscheibe und es kommt zu Blockadebewegungen des verletzten Muskelkrampfbereiches, um noch größere Schäden zu vermeiden. Zu diesem Zeitpunkt ist es sehr wichtig für den Patienten, eine vollständige Ruhe in der optimalen Position für eine gegebene Situation zu gewährleisten - auf dem Rücken auf der steifsten, absolut ebenen Fläche zu liegen und gleichzeitig Beine in den Knien zu beugen. Nach statistischen Daten kann in ca. 30% der Fälle die Ursache für die Entstehung von Hexenschuss nicht festgestellt werden

Lumbago Symptome

Ein Anfall von plötzlichen starken Schmerzen in der Lendengegend kann mehrere Minuten oder Stunden andauern und tritt gewöhnlich plötzlich auf, wenn das Gewicht steigt, ein kleiner Schlag, während einer ungeschickten Bewegung, oder völlig spontan, als ob aus dem Nichts. Der Beginn eines Angriffs wird von Patienten als starker elektrischer Schock charakterisiert, wie ein langweiliger, platzender brennender Schmerz oder ein stechender stechender Schmerz in tiefen Geweben. Oft gleichzeitig schwitzt es reichlich. Wenn der Patient in Ruhe ist, ist der Schmerz etwas geschwächt, aber sie werden sofort durch Stuhlgang, Niesen, Husten oder die geringste Bewegung verstärkt. Wenn die Schwere des Schmerzes abnimmt, wird seine Lokalisation viel deutlicher gesehen und ist hauptsächlich auf die sakralen und unteren Lendenbereiche beschränkt. In einigen Fällen kann der Brustwirbelsäule Schmerzen zugefügt werden, wodurch das Atmen erschwert wird.

Sogenannte Schutzstellungen für Hexenschuss sind sehr vielfältig: Meistens befindet sich der Patient in der Knie-Ellenbogen-Position; liegt auf dem Rücken und beugt seine Beine in den Hüftgelenken; liegt mit einem gepolsterten Kissen unter dem Bauch ("gepolstertes Kissen" -Syndrom) usw. Flexion in der Lendengegend wird fast unmöglich (ein Symptom einer "Schnur" oder "Brett"). Schmerzempfindungen gehen in der Regel mit einer tonischen Beanspruchung der Lendenwirbelsäule einher, die die schützende Körperhaltung bestimmt und dadurch zu Hyperlordose, Skoliose mit Rotation oder Kyphose führen kann. Der Angriff des Hexenschusses dauert normalerweise fünf bis sechs Tage, und die Anzahl der schmerzhaften Spitzenmomente bei verschiedenen Menschen kann stark schwanken (ab zwei oder mehr). Während Perioden zwischen Exazerbationen fühlt der Patient Unbehagen und Schwere im Lendenbereich

Hexenschuss - Diagnostik

Die anfängliche Diagnose des Hexenschusses wird visuell durchgeführt, ausgehend von den für dieses Syndrom charakteristischen äußeren Manifestationen. Das Vorliegen dieser Krankheit wird durch die Einschränkung der Beweglichkeit der Lendenregion und starken scharfen Schmerz angezeigt. Um andere ähnliche Krankheiten auszuschließen und eine genauere Diagnose zu stellen, wird eine MRT der Lendenwirbelsäule zugeordnet (Röntgen auch manchmal durchgeführt, ist jedoch nicht so informativ)

Lumbago Behandlung

Die Behandlung von Hexenschuss sollte nach einem individuell entwickelten Programm für einen bestimmten Patienten durchgeführt werden, das strikt eingehalten werden muss, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Neben der obligatorischen Einhaltung der Bettruhe in den ersten sieben bis zehn Tagen zeigt sich bei einem scharfen Anfall der Einsatz von Beruhigungs- und Schmerzmitteln sowie von Novocain-Blockaden. Darüber hinaus sollte während der Exazerbation von Hexenschuss eine bestimmte Diät befolgt werden, deren Hauptzweck ist, vollständig aus der Ernährung Wasser Retention Produkte (geräucherte, scharfe und salzige Gerichte) auszuschließen und den Verbrauch von Fleisch und Fett zu beschränken, so viel wie möglich. Aber Kartoffeln, Gemüsesuppen und eine Vielzahl von Müsli vor, werden mit dem Hexenschuss einen großen Vorteil bringen.

Das komplexe Programm der Hexenschussbehandlung umfasst die Anwendung der folgenden Methoden: Vakuumtherapie, Akupunktur, verschiedene manuelle Therapieverfahren, Pharmakopunktur, Lasertherapie, Trockentraktion, Blutegeltherapie (Hirudotherapie), Elektrostimulation, Magnetopunktur. In den meisten Fällen ist der Behandlungsverlauf auf zehn bis fünfzehn Sitzungen beschränkt, und für die Beseitigung des schmerzhaften Syndroms sind ein bis drei Sitzungen ausreichend. Es ist notwendig sich zu erinnern - je früher die Behandlung begonnen wurde, desto besser war das Ergebnis. Nach der Beseitigung der akuten Symptome wird dem Patienten eine therapeutische Gymnastik und eine Hydromassage verordnet.

Hexenschuss - Prävention

Wie schon lange bekannt, kann der Hauptfeind der Wirbelsäule als Hypodynamie betrachtet werden. Deshalb wird die optimale Prävention von Hexenschuss als Schwimmen, Fitness, Radfahren und Gehen betrachtet. Die Vorbeugung von Erkrankungen der Wirbelsäule sollte im Alter von dreißig beginnen, wobei wir uns an die einfachsten Regeln erinnern, die helfen, die Wirbelsäule in gutem Zustand zu erhalten. Im Folgenden geben wir die wichtigsten:

- Der tägliche Arbeitsplatz sollte ergonomisch und komfortabel organisiert werden. Ein Sessel oder Stuhl muss einen anatomisch geformten Rücken, eine Kopfstütze und Armlehnen haben, die die Muskeln des Schultergürtels gut entlasten

- Im Auto sollte der Sitz optimal auf die komfortabelste Position des Rückens eingestellt werden. Bei langen Fahrten hinter dem Lenkrad ist es notwendig, einen speziellen Massageumhang auf den Stuhl zu legen, der es Ihnen ermöglicht, Muskelverspannungen zu lösen.

- Beim erzwungenen Anheben von Gewichten ist es zunächst notwendig, die Beine in die Knie zu beugen, den Rücken zu strecken und erst dann aufzustehen, damit die Beine und nicht die Wirbelsäule maximal belastet werden. Im Falle der Notwendigkeit, jede Ladung zu transportieren, sollte die Schwerkraft proportional auf beide Hände verteilt werden

- Es ist wünschenswert, auf der Seite zu schlafen, da es in dieser Position während des Schlafes ist, dass die Wirbelsäule maximal entladen wird (im Falle eines Traumes auf dem Magen kann es eine Verletzung der Zirkulation des Gehirns geben). Das Kissen sollte genau der Höhe der Schulter entsprechen

- Vermeiden Sie Unterkühlung

Dank regelmässigem Training, der Unterstützung der Wirbelsäule vor Pathologien und Störungen entwickelt sich das Muskelkorsett perfekt. So kann mit Sicherheit behauptet werden, dass eine gesunde sportliche Lebensweise ein Garant für die Abwesenheit von störenden akuten Schmerzen im Rücken ist.